13. Mai 2008
Dienstag

Harley Viera-Newton: die nächste Cory Kennedy?

<a href="”>hvnewtonheader.jpg Wenn man Mischa Barton, Cory Kennedy und Mark von The Cobrasnake zu seinen Freunden zählen kann, ist es kein großer Sprung, selber irgendwann als (Internet) “It-Girl” gefeiert zu werden.
So kann man momentan bei Refinery29 Interessantes über ihren persönlichen Stil lesen, der sie schonmal bei WhoWhatWearDaily zur MySpace-Muse machte. Inspiration bekommt die Gute genug…


Mit Mickey Madden von Maroon 5 singt sie in der Band Tough Crowd, bei Lissy Trullie spielt die Bass. An Wochenenden legt sie im Beatrice Inn auf.

Und obwohl es genug Grund zur Hybris gäbe, bleibt Harely irgendwie immer noch wunderbar zugänglich. Ihr MySpace-Profil ist öffentlich: Eben war sie noch eingeloggt und ihr Status war “betrunken”. Sie befindet sich “in New York“, wo sie auch noch zum College geht und wohnt. Nebenbei macht sie immer schön Fotos, lädt manches davon in ihrem Fotolog oder bei Insanejournal hoch. Obwohl ich jedoch daran zweifle, daß man sie für eine Diskussion über die Erderwärmung oder Kant gewinnen würde: Small-talken, Sekt schlürfen und tanzen würde ich sofort mit ihr! Please stay like this, Harley! Und “mix und match” weiterhin so gekonnt deine tägliche Garderobe!

Tags: , , , ,
Pin It

1 Kommentar zu “Harley Viera-Newton: die nächste Cory Kennedy?

  1. was ist an der jetz besonders? ich find nichmal, das sie irgend nen tollen stil hat. da gibts millionen anderer menschen, die tausend mal interessanter sind, als die oder sonst irgend son it-girl, was die welt nich braucht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>