01. August 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_01_08_2014

  • Dass Sport und Mode immer mehr miteinander verschmelzen ist längst klar und da ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass Alexander Wang eine Kollaboration mit dem australischen Surfbrand Haydenshapes eingegangen ist. Die fünf Bretter in schwarz-weißen Marmor-Fotoprints und das zugehörige Shop-Concept, könnt ihr hier bestaunen.
  • Georgia May Jagger ist in der neuen Kampagne von Reserved zu sehen, wo sie uns im rosafarbenen Egg Shape-Mantel und Fake Fur-Outfits vom Winter träumen lässt. Das polnische Label wurde bereits von Freja Beha Erichsen, Julia Stegner und Frida Gustavssson repräsentiert. Die Fotos gibt es hier.
  • Miranda Kerr ist das neue Gesicht der 7 for All Mankind Hebrstkampagne. Unter dem Hashtag #7Obsessions entwickelte sie gemeinsam mit dem Label eine Jeanskollektion, die die Beziehung von Frauen zu ihren Lieblingsjeans thematisiert. Zu den Bildern und dem Spot bitte hier entlang.
  • Mal wieder Cara Delevingne – in kaum einem Newsflash fehlt sie. Jetzt hat sie sich gemeinsam mit Modelfreundin Jourdan Dunn ein Tattoo stechen lassen. Das Video, in dem es unter anderem auch um die Kochshow “Well Dunn” des Models geht, hat Fashionista.
  • Daria Werbowy ist in der Herbstkampagne von Diane Von Fürstenberg zu sehen. Mit hochgeschlitzten Kleid und wallender Mähne beweist sie erneut ihre Wandelbarkeit. Das Kampagnenfoto hat Fashion Copious.

31. Juli 2014
Donnerstag

Feature und Interview für Rebelle: Modern Muse mit Ari und Claire

rebelle_modern_muse_25

In bester Gesellschaft finde ich mich gerade bei Rebelle wieder. Der Designer Second Hand Onlineshop hat nämlich eine wunderbare Serie namens Modern Muse gestartet, in der sie die Personen hinter Blogs und Onlineformaten in ihren Lieblingslooks und eigenen vier Wänden portraitieren. In der ersten Ausgabe werden Ari, Claire und ich vorgestellt, Nike und Cloudy folgen. Die gelungenen Aufnahmen hat Fotografin Stephanie Pfaender gemacht. Das Resultat gefällt mir so gut, dass ich die Bilder auch hier mit euch teilen möchte. Nach dem Klick seht ihr, wie es in meinem Schrank oder eher an meiner Kleiderstange so aussieht und welche Stücke meine Lieblingsteile sind.

Weiterlesen

31. Juli 2014
Donnerstag

Shoppingsuche: Die 12 schönsten Polo-Shirts und -Kleider aus den Onlinestores

polo_shirt_shopping_suche

Früher als schrecklich spießig verschrien, jetzt wieder heiß begehrt: die Rede ist vom Poloshirt, das auch mir gerade nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Das Oberteil mit Kragen wurde ursprünglich Anfang des 20. Jahrhunderts in Indien erfunden, da man aufgrund des subtropischen Klimas ein leichtes Shirt für das Polo-Spiel brauchte. Noch heute gilt es als Mittelding zwischen T-Shirt und Hemd, da es weniger sportlich als das eine und gleichzeitig nicht ganz so seriös wie das andere ist. Der französische Tennisspieler René Lacoste gilt als Erfinder des Polos. 1933, als man noch mit langen Ärmel Tennis spielte, entwarf er die ersten Modelle, auf denen er sein Markenzeichen angelehnt an seinen Spitznamen, das Krokodil, als Logo auf der Brust positionierte. 1947 produzierte ein anderer Tennisspieler seine ersten Polos. Die Marke Fred Perry hat heute einen ähnlichen Kultcharakter. Krokodil oder Lorbeerkranz ist also die Frage, bei der Suche nach dem richtigen Modell. Oder vielleicht doch die angesagt Variante mit Fisch von Kenzo? Mittlerweile ist das Polo nämlich nicht einfach nur mehr zweifarbig. Es kommt auch bunt, mit Prints oder als Kleid daher. Nach dem Klick geht’s zur Shoppingsuche!

Weiterlesen

31. Juli 2014
Donnerstag

Machen oder sein lassen: Das elegante Kleid zu Sneakern

pretty_dress_sneaker_and_other_stories2

Vielleicht könnt ihr euch noch an mein Outfit vom Deutschen Filmpreis im Mai erinnern. Ich trug ein fabelhaftes Kleid von & Other Stories mit tiefem Rückenauschnitt und Perlenstickerei, in dem ich bis tief in die Nacht irgendwann auch barfuss getanzt habe. Ich habe mich also offensichtlich wohl gefühlt und so musste ich natürlich zuschlagen, als fas knöchellange Dress kürzlich in die Stores kam. Große Anlässe wie der Filmpreis sind bei mir allerdings auch nicht an der Tagesordnung und deswegen versuche ich nun mein neues Lieblingsteil in den Alltag zu integrieren, zum Beispiel mit Superga Sneakern. Ein Stilbruch, den man so schon auf x Magazinseiten gesehen hat. In echt fühlt sich die Kombination dann doch ungewohnt an. Deswegen die Frage an euch: Machen oder sein lassen?

Weiterlesen

31. Juli 2014
Donnerstag

Bilder des Tages: Guinevere van Seenus in der neuen Herbstkampagne von COS + Lookbook

cos_herbst_winter_2014_2015_lookbook_campaign_guinevere01

Die Herbstvorfreude geht in die nächste Runde. Nicht nur die Luxusmarken präsentieren gerade ihre neuen Kampagnen, auch auf der Highstreet passiert einiges. Nachdem Topshop in dieser Woche schon Topmodel Cara Delevigne als neues Kampagnengesicht vorgestellt hat, ist nun COS an der Reihe. Bei der H&M-Tochtermarke geht es erfahrungsgemäß etwas ruhiger zu und so erwartet uns Guinevere van Seenus in urbaner Kulisse und natürlich in den neuen Herbstlooks. Klare Schnitte, abwechslungsreiche Materialien und gedeckte Farben werden zwischen Sonnenlicht und Schatten inszeniert.

Weiterlesen

31. Juli 2014
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_31_07_14

  • Seit Anfang Juli ist der erste deutsche Store des Labels Pretty Ballerinas in Berlin auf der Friedrichstraße (nahe dem Checkpoint-Charlie) zu finden. Neben den Schuhen gibt es auf 25m² auch Accessoires und Beautyprodukte zu kaufen. Mehr Informationen gibt’s hier.
  • Die 17-jährige Natalie Westling modelt neben Daria Werbowy für die aktuelle Céline Kampagne. Bekannt wurde sie durch die Marc Jacobs Spring 2014 Kampagne und ihr Markenzeichen, die feuerroten Haare. Die Fotos von Starfotograf Juergen Teller gibt es hier.
  • Freja Beha Erichsen ist zum dritten Mal das Gesicht von Zadig & Voltaires Herbst 2014 Kampagne. Da haben sich zwei gefunden – Freja passt aber auch einfach zu gut zum ‘rock n roll cool’ der Marke. Die Looks wurden von dem umstrittenen Fotograf Terry Richardson abgelichtet. Die Fotos gibt es hier.
  • Lässiger Glamour erwartet euch bei der Accessoireskampagne des amerikanischen Labels Guess, in der sich die Models Samantha Hoopes, Bojana Ksrmanovic und Sandra Hellberg in einem sonnigen Set entspannen. Die Bilder von Claudia & Ralf Pülmaans hat Fashion Gone Rouge.
  • Die britische Sängerin und Stilikone Kate Bush wurde gestern 56 Jahre alt. Als eine der bedeutensten Musikerinnen unserer Zeit prägte sie Björk, Tori Amos und Lady Gaga. Ihren legendären Ausdruckstanz, tolle Outfits und ihre besten Songs gibt es beim Interview Magazin zu bestaunen.

30. Juli 2014
Mittwoch

Outfit Option: Das Kimono-Wickelkleid von Topshop

outfit_option_kimono_dress

Die Gefahr, dass man im Herzstück meiner neuen Outfit Option aussieht wie eine Krankenschwester, ist nicht von der Hand zu weisen. Das weiße Wickelkleid im Kimono-Schnitt von Topshop ist so herrlich geradlinig, puristisch und klar, dass es ein paar Accessoires gut vertragen kann. Mit den Bling-Schlappen von KG Kurt Geiger und der runden Tasche von MM6 wird man dann sicher nicht mehr mit Krankenhauspersonal verwechselt. Die Baseball-Jacke macht den sportlichen Schwarz-Weiß-Look perfekt. Nach dem Klick geht’s zu den Einzelteilen!

Weiterlesen

30. Juli 2014
Mittwoch

Schönmacher der Woche: Das Midnight Recovery Concentrate von Kiehl’s

kiehls_midnight_recovery_concentrate

Wir fragen ja immer wieder bei unseren liebsten Bloggern oder Freundinnen nach, auf welche Pflege- und Kosmetikprodukte sie auf gar keinen Fall verzichten würden. Wenn mich jemand wiederum aushorchen würde, was denn immer ganz oben auf meinem Beauty Shelf liegt, dann wäre ein Produkt ganz sicher dabei. Die Rede ist vom Midnight Recovery Concentrate von Kiehl’s, das mir im Rahmen einer Kooperation des Brands mit Kilian Kerner zugeschickt wurde. Schon das blaue Fläschchen mit der typischen “Since 1851″ Aufschrift gefiel mir äußerst gut, doch der Inhalt begeistert mich jeden Abend aufs Neue. Ohne diesen Schönmacher der Woche möchte ich eigentlich gar nicht mehr schlafen gehen.

Weiterlesen

30. Juli 2014
Mittwoch

Outfit: Anhaltendes Shortswetter

levis_shorts_carmenbluse_1

Sich über die anhaltend warmen Temperaturen zu beschweren, ist natürlich großer Quatsch. Immerhin sind wir auch ganz schnell wieder am Jammern, wenn das Thermometer unter 20 Grad anzeigt. Trotzdem herrscht bei mir langsam aber sicher absolute Outfitplanlosigkeit und so greife ich morgen für morgen zum Sommerstandard namens Jeansshorts. Darin kann man eben am besten so einen Sonnentag rumbringen; auf dem Fahrrad am Morgen, im Büro mit Bluse dazu, auf der Wiese beim Lunch und am Abend mit Bikini drunter auf dem Weg zum Schwimmbad.

Weiterlesen

29. Juli 2014
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_30_07_2014

  • Die Herbstkampagne von Coach legt den Fokus auf die Handtaschen des New Yorker Labels. Die Models Lexi Boling, Binx Walton, Vanessa Moody, Harleth Kuusik, Gracie van Gastel und Issa Lish wurden von Fotograf Steven Meisel in lässiger Outerwear vor dem Hintergrund eines New Yorker Vorstadtbezirks abgelichtet. Für mehr Bilder geht’s hier entlang.
  • Nachdem ein Primark-Kunde ein Foto einer Schaufenster-Puppe getwittert hatte, deren Rippen deutlich heraustraten, sah sich der Mode-Retailer dazu gezwungen die Puppe aus dem Geschäft zu entfernen. Das Bild wurde seitdem bereits über 2000 Mal weiter getwittert. Mehr Informationen hat Fashion Gone Rouge.
  • Sara Blomqvist heiratete ihren Freund Jeremy Young dieses Wochenende in einem Kleid von Valentino. Während der Zeremonie waren auch die Models Behati Prinsloo, Jacquelyn Jablonski, Alana Zimmer und ihre Brautjungfer Mirte Maas zu Gast. Mehr der Instagram-Schnappschüsse gibt es hier.
  • Bei Tommy Hilfiger geht es diese Saison ganz rustikal zu in der Natur Amerikas zwischen Kalifornien und Nevada. Strickpullis, Cordhosen und Parkas gehören zu den klassisch-sportlichen Looks, die von Fotograf Craig McDean abgelichtet wurden. Mehr Kampagnenbilder gibt es hier.
  • Daria Werbowy beweist in der neuen Herbstkampagne von Equipment ihre Wandelbarkeit – und das nicht nur äußerlich. Das Label überließ ihr die Regie, acht Selbstporträts von sich zu erstellen. Der cleane Look des Labels und das natürliche Model harmonieren dabei großartig. Zu mehr Bildern und dem Spot geht es hier entlang.

29. Juli 2014
Dienstag

Interior Shoppingsuche: Die 10 schönsten Beistelltische aus den Onlinestores

beistelltische_shopping_interior

Es gibt wohl kaum ein Möbelstück dessen Name so wenig reizvoll klingt, wie der des Beistelltischs. Couch klingt gemütlich, das Bett ist der Lieblingsplatz und am Tisch isst man zusammen mit Freunden. Die Beistellvariante scheint wiederum höchstens praktisch, dabei kann sie so hübsch daher kommen, wie die Modelle unserer neuen Interior Shoppingsuche beweisen. Ob dekorativ aus Kupfer, bunt und stapelbar oder puristisch in Weiß; die Tischchen sind wahre Wohnwunder. Nach dem Klick geht’s zu unseren 10 Lieblingen aus den Onlinestores!

Weiterlesen

29. Juli 2014
Dienstag

Style Crush: Tomboy meets natürliche Schönheit – Caroline de Maigret

caroline_de_maigret_campaigns_sandro_louis_vuitton_j_lindeberg3

Natürliche Schönheit ist ein rares Gut in der Modewelt. Sei es auf Magazinseiten, bei Events oder auf Blogs; überall wird optimiert, korrigiert und gephotoshopt, bis kaum noch etwas Echtes übrig ist. Doch zum Glück gibt es Ausnahmen, die zu wuschligen Haaren, unperfekten Outfits und kleinen Fältchen stehen und dadurch nur noch viel schöner werden. Ein Paradebeispiel dafür ist Caroline de Maigret, ihres Zeichens Musikproduzentin, Model und Mutter. Die Wurzeln der geborenen Französin finden sich in Polen. Sie stammt – als Kind des Prinzen Michel Poniatowski und der Tochter des Grafen Betrand – sogar aus einer Adelsfamilie. Ihre blaublütige Herkunft sieht man der 39-jährigen Wahl-Pariserin mit aber nicht immer an. Dafür zeigt sie sich zu oft mit Tomboy-Attitüde in Jeans, Leder und Stan Smiths. Nach dem Klick haben wir die schönsten Looks und Kampagnen von unserem Style Crush Caroline de Maigret für euch.

Weiterlesen

29. Juli 2014
Dienstag

Get the streetstyle look: Leder, Spitze, Bleistiftrock und Hair Mascara

streetstyle_new_york_2

In schriftlicher Form klingt unser neuer Streetstyle-Favorit zuerst fast ein wenig langweilig oder zumindest nach eine ganz klassischen Kombination. Auf der Straße wird er dann aber dank Farb- und Materialmix plus verspielten Styling-Details wie den weißen Fingernägeln und den blauen Strähnchen aber doch zum absoluten Hingucker. Wer hätte gedacht, dass hier tatsächlich mal Hair Mascara vorgestellt wird? Manchmal braucht es eben nur ein gutes Beispiel, um uns vom Look zu überzeugen. So auch beim 90s-Relikt, das hier cool gestylt zum sleeken Pferedeschwanz daher kommt. Nach dem Klick geht’s zu allen Einzelteilen!

Weiterlesen

29. Juli 2014
Dienstag

Video des Tages: So entstand die neue Kampagne “Coco Coach” von Chanel mit Cara Delevigne und Binx Walton

cara_karl_backstage

Heute schauen wir Karl Lagerfeld im wahrsten Sinne des Wortes über die Schulter. Denn Chanel hat gerade das Video “Coco Coach” veröffentlicht, das uns die Entstehung der neuen Kampagne mit Binx Walton und Cara Delevigne mitverfolgen lässt. Sportlich geht es im Clip und auf den von Lagerfeld höchstpersönlich geschossenen Bildern zur Sache. In Sneakern posieren die beiden Models im hüpfenden Gleichschritt oder im Boxring mit fest geschnürten Stiefeln und motivieren uns nebenbei gleich zum nächsten Workout. Im Making Of-Video ist auch Caroline Roitfeld zusehen, die fürs Styling der coolen Kampagne verantwortlich war. Schaut rein!

Weiterlesen

29. Juli 2014
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_29_07_14

  • Die Herbstkampagne von Chloé zeigt die Models Sasha Pivovarova und Andreea Diaconu in freundschaftlich-vertrauter Atmosphäre. Im Mittelpunkt der Bilder stehen die edlen Handtaschen des französischen Labels, die sich wunderbar in die ländliche Gegend einfügen. Die Fotos hat Fashion Gone Rouge.
  • Topshop kürt Cara Delevingne zum Kampagnengesicht für den Winter 2014 und bestätigt damit, was längst schon allen klar war: Cara wird als die neue Kate Moss gehandelt. Davon abgesehen kann auch die neue Kollektion mit All Time Favorites und potenziellen Silvester-Kleidern überzeugen. Die Fotos findet ihr bei This Is Jane Wayne.
  • Der herbe Geruch einer neuen Lederhandtasche hat Dior zu dem Parfum Cuir Cannage inspiriert. Nun ist der Duft vermischt mit einer Brise ‘lipstick, tissues, and imagination’ auch auf der Haut tragbar, allerdings für 205 € pro Fläschchen. Mehr dazu gibt’s hier.
  • Es gibt so viele Fotografien von Stilikone Marilyn Monroe, dass es da tatsächlich noch sehenwertes unveröffentliches Material geben soll, ist kaum zu glauben. Die Sumo Gallery in New York belehrt uns nun jedoch mit der Ausstellung ‘Limited Runs – The Lost Photos of Marilyn Monroe’ eines Besseren. Eine Preview gibt es hier.
  • Für feierliche Anlässe im Spätsommer hat J.Crew eine passende Kollektion mit eleganten Roben gelauncht. Die Models, unter anderen auch Luma Grothe, tragen Spitze, Maxikleider und Blumen-Bouquets. Zu den Kampagnenbilder bitte hier und zum Shop bitte hier entlang.