19. August 2014
Dienstag

Way Out West Festival mit Vagabond: Musik trifft Mode plus Interview mit Kampagnenmodel Cate Underwood

vagabond_wayoutwest_101

Musik und Mode gehören schon lange zusammen. Rockikonen, Pop Sänger, DJs und Bands beeinflussen Designer und Brands und umgekehrt. Aber nicht nur die auf der Bühne inspirieren, auch die Fans und ihre Looks davor rücken immer mehr in den modischen Fokus. Festival Style nennt man das heute und die typischen Outfits à la Kate Moss bestehend aus Lederjacke, Jeansshorts und Gummistiefeln finden sich Sommer für Sommer nicht nur auf den Open Airs selbst sondern auch auf Blogs und Magazinseiten wieder. Da verwundert es wenig, dass auch Labels mittlerweile auf Festivals mit Ständen und Events als Sponsoren vertreten sind. Wie gut die Symbiose funktioniert, habe ich bereits zwei mal im vollen Pop Up Shop von H&M beim Hurricane erlebt. Und auch beim Way Out West war bei Vagabond immer Andrang angesagt. Am Samstag hatte sich obendrein besonderer Besuch angekündigt: die Kampagnenmodels Cate Underwood und Guillaume Macé waren zum Meet’n'Greet mit den Fans geladen.

Weiterlesen

19. August 2014
Dienstag

Lookbook: Der Berlin Showroom in New York

showroom_berlin_new_york_lookbook_2014_2015
Der Berlin Showroom erobert nach Paris nun auch erstmals New York. Welcher Bezirk könnte da eine bessere Location bieten als der Meatpacking District im Südwesten Manhattans? Früher durch die Fleischfabriken, Nachtclubs und Prostitution verpönt, hat sich das Viertel seit einigen Jahren zum angesagten Viertel gewandelt. Designer zogen in den 90er Jahren in die leerstehenden Industriegebäude und schon bald nannte das New York Magazine den Meatpacking District „New York’s most fashionable neighborhood“. Klingt ein wenig nach Berlin: Die Designer- und Künstler-Szene fasst dort Fuß, wo die Mieten noch bezahlbar sind und schnell wird der Bezirk zum Hype. Da liegt auch das Thema des Lookbooks “Concrete” mit den Beton-Elementen nicht fern, die an die Lofts der Großstädte erinnern. Weiterlesen

19. August 2014
Dienstag

Berlin Beauty Guide – 11 Favoriten für Treatments, Make -Up, Haare und Nägel plus Map

berlin_beauty_guide

Schon seit einiger Zeit geht es auf LesMads nicht nur um Mode, Trends und Outfits, sondern auch um Beauty, sprich Kosmetik und Pflege sind im vergangenen Jahr immer mehr zum Thema bei uns geworden. Mit Kategorien wie dem Schönmacher der Woche, dem Beauty Shelf oder Treat Yourself teilen wir unsere Favoriten mit euch, stellen Produkte unserer Lieblingsblogger vor und tauschen Erfahrungen mit euch aus. Dabei sind uns natürlich auch einige Lieblingsorte in Sachen Beauty begegnet, die wir nun in einem kleinen Berlin Guide übersichtlich vorstellen wollen. Nach dem Klick stellen wir euch Stores, Spas, Maniküre- und Haar-Studios vor und fassen sie in einer Map für euch zusammen!

Weiterlesen

19. August 2014
Dienstag

Outfit: All White – Klappe, die 287.

all_white_new_6

Trotz herbstlichem Wetter lasse ich lieber noch die Finger von herbstlichen Farben. All White ist ja mittlerweile sowieso das ganze Jahr über angesagt, egal ob Sommer oder Winter. Also werden heute meine momentanen Lieblingsstücke in Cremeweiß ausgeführt: Die neue Bluse von Carin Wester, der Strickpullover von Acne und eine Hose von COS.

Weiterlesen

19. August 2014
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_19_08_2014

  • Rita Ora kollaboriert für drei Saisons mit Adidas. Die Debutkollektion wird am 21. August weltweit in den adidas Originals stores und auf online erhältlich sein. Unter dem Titel Black sind Looks aus schwarzem Leder mit gelben Glow-In-The-Dark-Effekten und Reptilien-Prints ganz im Stil der Sängerin entstanden. Die Looks seht ihr hier.
  • Die französische Designerin und Karl Lagerfeld-Muse Ines de la Fressange hat erneut eine Kollektion für den japanischen Retailer Uniqlo entworfen. Am 4. September sollen die Teile in dem Store am Berliner Tauentzien eintrudeln. Mehr weiß die Textilwirtschaft.
  • Zoë Jordan ist diese Saison nicht auf dem Schauenplan der London Fashion Week zu finden, da sie in New York zeigen wird. Unterstützung erhielt sie von dem British Fashion Council, das sie ermutigte diesen Schritt zu wagen. Jordan ist für ihre androgyne Ästhetik bekannt. Mehr Informationen dazu hier.
  • Nach mehreren Terminverschiebungen eröffnet die Mall of Berlin nun am 25. September. Das Einkaufszentrum am Leipziger Platz umfasst 270 Läden, unter anderen Karl Lagerfeld, Max & Co. und Lacoste, aber auch die üblichen Verdächtigen wie Zara und Esprit. Mehr erfahrt ihr hier.
  • Kate Spades Herbstkampagne gleicht einer ausgelassenen Party. Die Fotos von Cedric Buchet zeigen Ming Xi und ein weiteres Model beim Karaoke-Singen und in Begleitung von Plüschtieren. Kurze Cocktailkleider, Satin-Heels und große Sonnenbrillen gestalten verspielte Outfits. Die Bilder hat Fashion Gone Rogue.

18. August 2014
Montag

Beauty Shelf: Die Top Produkte von Sari Calamari

sclamari

Zum Feierabend nehmen wir heute noch ein neues Beauty Shelf unter die Lupe. Diesmal konnten wir Sari Calamari, ihres Zeichens u.a. Pflege-, Schönheits-, Ernährungs- und Fitness-Expertin bei This is Jane Wayne und Super-Instagrammerin, dazu überreden ihre Schönheitsgeheimnisse mit uns zu teilen. Wie die schöne Berlinerin ihre blonde Mähne entzottelt, welches Produkt sie im Duty Free einsacktt und welches Souvenir man ihr am besten aus London mitbringt, lest ihr nach dem Klick!

Weiterlesen

18. August 2014
Montag

Instaweek: Unsere Bilder der vergangenen Woche – Herbststimmung und MS Dockville

instaweek_aug

Festivalsommer – Klappe, die Dritte! Nach Hurricane und Way Out West ging es am Wochenende auf einen Kurztrip nach Hamburg, wo das MS Dockville stattfand. Bereits zum vierten Mal war ich beim Open Air in Wilhelmsburg mit dabei und wie immer zeigte sich das Wetter typisch Norden von seiner wechselhaften Seite. Von Sonnenschein, Regen, Wind, Wolken bis hin zum Regenbogen war alles dabei, was der Stimmung allerdings gar keinen Abbruch tat. Ganz im Gegenteil: herbstlich eingemummelt genossen wir die Konzerte von den Black Lips und Thurston Moore oder tanzten uns mit Kakkmaddafakka wieder warm. Bilder, Videos und viele weitere Eindrücke der vergangenen Woche seht ihr nach dem Klick!

Weiterlesen

18. August 2014
Montag

Outfit Option: Spätsommer in Creme und Hellblau

outfit_option_spaetsommer_1

In der Theorie geht der Sommer noch bis zum 21. September, in der Praxis fühlt sich das Wetter jetzt schon nach einer Mischung aus April und Oktober an. Natürlich freuen wir uns modischer Hinsicht schon riesig auf den Herbst, die warmen Temperaturen, mit denen uns der Juli verwöhnt hat, fehlen uns trotzdem. Deswegen beschwören wir mit unserer neuen Outfit Option den Spätsommer herauf und den würde ich am liebsten im luftigen Seidenkleid von Topshop und Sneakern von Superga verbringen, plus Strickpullover für die Abendstunden versteht sich. Nach dem Klick geht’s zu den Einzelteilen!

Weiterlesen

18. August 2014
Montag

Outfit: Same same but different

outfit_coh2

Jacke und Farbwahl meines Sonntagslooks kommen euch vielleicht vom vergangenen Donnerstag bekannt vor, Kombination und Silhouette sind aber doch ganz anders. Statt der weiten Hose habe ich mich gestern für eine schmale Variante von Filippa K entschieden, die große Tasche wich meinem Mini-Favorite von Valentino und statt Ledertop kam ein casual Streifenshirt von CDG Play zum Einsatz. Mit Ballerinas von Scarosso an den Füßen und Dutt wirkt das Ganze zwar ungewohnt französisch, dafür aber perfekt für einen Sonntagsspaziergang!

Weiterlesen

18. August 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_18_08_2014

  • Juergen Teller gab seinen Studenten an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg den Auftrag scheinbar banale Motive wie einen Busch oder ihr Lieblingsessen zu fotografieren. Zwei Fotografinnen griffen die Idee bei Instagram unter dem Hashtag #juergentellerassignment auf, viele Teller-Fans tun es ihnen nun gleich. Mehr weiß die Süddeutsche.
  • Wie wohl Marilyn Monroe in einem Kleid von Moschino aus dem Jahr 2014 aussehen würde? Dank dem New York Magazine und Fotograf Bobby Doherty wissen wir das nun. Aktuelle Kollektionen wurden mit Hilfe von Photoshop in berühmte Filmszenen importiert. Das Ergebnis ist ein großartiges Editorial, dessen Aufnahmen u.a. zeigen, dass in der Mode eben alles wiederkommt. Alle Bilder hat C’est Clairette.
  • In der aktuellen La Perla Kampagne präsentieren die Models Liu Wen, Mariacarla Boscono und Daria Strokous die Bademode und Négligées des Labels. Auf den Fotos von Mert & Marcus sind sowohl äußerst glamouröse Spitzenteile, als auch sportlichere Cut-Out-Designs zu sehen. Die Bilder hat Fashion Gone Rogue.
  • Lily McMenamy und Lara Stone sind im neuen Video Weight of Love von The Black Keys zu sehen. Regisseur Theo Wenner und das Filmteam entwickelten dabei eine Szenerie, in der eine Gruppe von Frauen einsam in einem Haus lebt und den Tag mit Haare pflechten, Gymnastik und Wäsche waschen verbringt. Das Video gibt’s hier.
  • Der in Los Angeles ansässige Retailer Nasty Gal expandiert weiter und launcht nun eine erste Jeanslinie zum, wie sie sagen: breaking out, breaking in, and having the best butt ever in. Fotograf Motoyuki Daifu hat die zugehörige Kampagne in seinem typisch trashigen Stil abgelichtet. Zu den Bilder bitte hier entlang.

16. August 2014
Samstag

LesMads braucht Verstärkung: Wir suchen ab Oktober 2014 neue Praktikantin/en!

1002677.jpg Eine kurze Unterbrechung in eigener Sache: LesMads braucht Verstärkung! Ab Oktober 2014 suchen wir eine/n Praktikantin/en, der/die unser Team in Berlin für mindestens drei Monate unterstützen möchte. Wir freuen uns auf frische Gesichter und die dazugehörigen kreativen Köpfe. Wer sich für Mode interessiert, online-affin ist, gerne schreibt und fotografiert, der ist bei uns genau richtig.
Was euch bei LesMads erwartet und was ihr für die Stelle mitbringen solltet, erfahrt ihr nach dem Klick. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen, die ihr am besten direkt noch heute an info@lesmads.de schickt!

Weiterlesen

15. August 2014
Freitag

Way Out West Festival in Göteborg: Impressionen und Streetstyles

way_out_west_237

Andere Länder, andere Sitten. Diese Floskel kann man auch ganz wunderbar auf “andere Länder, andere Festivals” ummünzen. Beim Way Out West läuft nämlich so einiges anders, als bei vergleichbaren Veranstaltungen in Deutschland. Schon auf den ersten Blick fällt auf: die Gäste sind extrem gut angezogen. Nichts mit Schmuddellook, Kostümen oder Bierhelm; die Schweden beweisen auch beim Open Air Stil und machen sich Gedanken um ihre Outfits. Vom Vintage-Hut zur Weekday-Sonnenbrille über das Monki-Dress und die Acne-Lederjacke bis hin zu den Vagabond-Plateaus; die Mädels und Jungs sind ordentlich gestylt. Nebenbei ist die Stimmung deutlich entspannter als auf so manchem Pendant in Deutschland, was vielleicht auch daran liegen mag, dass man Alkohol nur in bestimmten Bereichen aber nicht genau vor der Bühne trinken darf.
Weiterlesen

15. August 2014
Freitag

Wochenende: MS Dockville, Ciao Ciao Vintage Night und Blogger Rooftop Fashion Fleamarket

lesmads_wochenende_veranstaltungen_1508_1

Whoop, whoop, Wochenende! Der Feierabend steht vor der Tür und wir freuen uns auf zwei freie Tage voller Spiel, Spaß und Überraschung. Ich mache mich demnächst auf den Weg nach Hamburg, um mit unseren Gewinnern der Verlosung mit G-Star Raw Footwear beim Dockville zu Die Antwoord, Jake Bugg, Warpaint, Kakkmaddafakka und co. zu tanzen, aber auch in Berlin ist mal wieder jede Menge los. So lädt Studio Twins heute Abend beispielsweise zur Ciao Ciao Vintage Night. Morgen könnt ihr wiederum beim Blogger Rooftop Fashion Fleamarket Schnäppchen schlagen. Was sonst noch so am Wochenende geht, lest ihr wie immer nach dem Klick!

Weiterlesen

15. August 2014
Freitag

Hair Routine: Goodbye Tangle Teezer – Warum ich wieder auf eine richtige Bürste setze

haare_haarbuerste_june_ainscough

Ich komme mir insgeheim immer etwas blöd vor, wenn ich über Haare schreibe, denn es gibt für mich kaum etwas an mir, womit ich unzufriedener bin. In den letzten Jahren hat sich der Zustand meiner Haare bis auf einige gute Momente koninuirlich verschlechtert. Früher musste ich manchmal ein halbes Jahr nicht zum Frisör gehen und sie sahen trotzdem gesund aus. Nebenbei sind sie einfach so gewachsen, was seit dem blöden kinnlangen Bob, den ich mir Ende 2012 geschnitten habe, einfach nicht mehr passieren will. Dabei probiere ich alles aus, was an Shampoos, Conditioner, Sprays, Kuren, Seren usw. so auf dem Markt rumschwirrt, gehe regelmäßig zum Nachschneiden und versuche auch nicht mehr jeden Tag zu waschen. Der Zustand auf dem Kopf ändert sich meist nur minimal oder kurzzeitig. An meiner Ernährung kann es nicht liegen, die hat sich eigentlich nur verbessert seit dem Studium. Wohl eher liegt es daran, dass sich die Haarstruktur mit dem Alter verändert. Trotzdem möchte ich weiterhin lange Haare haben. Mit einer kurzen Frisur fühle ich mich einfach nicht wohl. Das Einzige, was mir dabei in den letzten Monaten geholfen hat, war der Wechsel vom Tangle Teezer zur Bürste.

Weiterlesen

15. August 2014
Freitag

New in: Schwedische Lieblinge – 2 x Acne, 1 x Carin Wester

new_in_pt_2

Ich habe mich noch nie so sehr auf den Winter gefreut wie in diesem Jahr. Schuld daran ist einzig und allein ein Neuzugang in meinem Kleiderschrank, der wetterbedingt voraussichtlich noch drei Monate auf dem Bügel warten muss. Es sei denn, ich buche spontan einen Gletscherausflug. Apropos Urlaubsbuchung: Im November soll es auf große Reise gehen, das habe ich beim Anblick meines neuen Schätzchens namens Vera, der Lammfelljacke von Acne, aber natürlich komplett verdrängt. Eigentlich habe ich mein Shoppingverhalten gerade gut im Griff, doch genau so ein Modell steht einfach schon viel zu lange auf meiner Wunschliste, als das ich beim Besuch im Outlet in Göteborg hätte “Nein” sagen können. Immerhin kostete mich die mit allerlei Schnall verzierte Jacke dort nur ein Drittel des Preises, den ich gerade bei Net-a-porter zahlen würde. Das ist zwar trotzdem noch ein ganzer Batzen Geld, aber dafür ist die Liebe zu Vera ganz bestimmt für immer.

Weiterlesen