23. Oktober 2014
Donnerstag

Shopping-Tipp Berlin: Der Öko-Modeladen Wertvoll

shoppingtipp_wertvoll_5

Seit 2009 führen Judith Finsterbusch und Monika Lesinski in Prenzlauer Berg ihren Laden für Öko- und Fairtrade-Mode. Wertvoll haben sie ihren Shop genannt und verkaufen dort genau das: auserlesene Kleidungsstücke, die zu Lieblingsstücken im Kleiderschrank werden. Ich habe die beiden Modeprofis besucht und hier erfahrt ihr, was Wertvoll so besonders macht. Weiterlesen

23. Oktober 2014
Donnerstag

Schönmacher der Woche: Das Texturizing Dust von Davines

davines_texturizing_dust_1

Meine Haare und ich, das ist eine endlose Geschichte. Zufrieden bin ich nie, besonders die fehlende Fülle ärgert mich. Und mit diesem Problem bin ich sicher nicht allein. Natürlich habe ich schon viel ausprobiert. Von enttäuschenden Experimenten mit dem 90er-Relikt Schaumfestiger (Benutzt den eigentlich noch jemand?) über klebriges Haarspray bis hin zu feinen Texturpülverchen, die seit den letzten Jahren ziemlich angesagt sind. Verschiedene Varianten habe ich schon ausprobiert, viele waren allerdings eine reine Enttäuschung und hinterließen nichts als ein stumpfes Gefühl und eine matte Optik auf meinen Haaren. Jetzt habe ich aber ein neues Produkt gefunden, das mich doch noch von dem Zauberpuder überzeugen kann. Das Texturizing Dust von Davines ist mein neuer Schönmacher der Woche!

Weiterlesen

23. Oktober 2014
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

news

  • In Zusammenarbeit mit Mac hat Sophia Amoruso, Gründerin des Onlineshops Nasty Gal, eine 4-teilige Make-up Kollektion entworfen. Zu kaufen gibt ab dem 4. Dezember 2014 neben einem Nagellack außerdem drei verschiedene Lippenstifte in winterlichen Farbtönen von Brombeere bis Weinrot. Die futuristischen Kampagnenbilder haben wir hier schon jetzt für euch.
  • Erst kürzlich verkündete Karl Lagerfeld die diesjährige Show zur Pre-Fall 2015 Kollektion von Chanel in Salzburg zu zeigen. Nun gibt es weitere Neuigkeiten. In Zusammenarbeit mit Pharrell Williams drehte der Modezar vergangene Woche nämlich schon den dazugehörigen Kampagnenfilm. Mit dabei waren im Pariser Studio außerdem Cara Delevigne und der sechsjährige Hudson Kroenig. Alle Einzelheiten gibt es nach dem Klick.
  • Das Modemuseum Antwerpen umfasst mittlerweile bereits 25.000 historische Stücke belgischer Mode. Darunter befinden sich zum Beispiel die Designs der legendären “Antwerp Six”, zu denen unter anderem Dries van Noten oder Ann Demeulemeester zählen. Nun soll die Sammlung auch auf zeitgenössische Stücke ausgeweitet werden. Mehr Infos gibt es bei Elle.
  • Marion Cotillard ist das Gesicht der aktuellen “Lady Dior” 2014 Kampagne. Fotografiert wurde das Ganze von Craig McDean, der die Schauspielerin im klassischen Look vor Pariser Nachtkulisse am Pont Alexandre inszenierte. Einen Vorgeschmack auf die Kampagne sowie das dazugehörige Video haben wir hier für euch.
  • Nach Stella McCartney, Raf Simons und Jeremy Scott hat nun auch Mary Katrantzou die ersten Bilder aus ihrer Kollaboration mit Adidas veröffentlicht. Teil der Kollektion sind coole Bomberjacken, Kleider aus Neopren, gemütliche Sweatshirts und klassische Sneaker. Zu kaufen gibt es die sportlichen Teile im farbenfrohen Katrantzou-Design ab dem 15. November 2014 in ausgewählten Stores sowie im Onlineshop von Adidas. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Seit gestern gibt es die erste Ausgabe des neuen Burda Vintage Magazins, eines neues Sonderheft der Burda Style. Darin gezeigt werden neben den schönsten Modellen der 1950er Jahre samt Originalschnitten ebenfalls bekannte Designer, wie Christian Dior, sowie Stil-Ikonen gezeigt. Mehr dazu lest ihr hier.

22. Oktober 2014
Mittwoch

Get the Streetstyle Look: Gilda Ambrosio in Nike Air Force 1 von Riccardo Tisci

get_the_streetstyle_look_nov_2014_6

Spätestens seit dem Fashion Month in diesem Winter gehört Gilda Ambrosio von der italienischen Grazia zu meinen absoluten Streetstyle-Favoritinnen. Die coole Italienerin mixt Sportswear und High Fashion wie keine andere und überrascht immer wieder mit ungewöhnlichen Kombinationen. So auch bei der letzten Paris Fashion Week im September, wo sie ihre Nike Air Force 1 von Riccardo Tisci zu Jacke und Rock in Khaki ausführte. Lässiger get es kaum und deswegen haben wir Gildas Outfit als Inspiration für eine neue Folge Get the Streetstyle Look genommen. Nach dem Klick findet ihr alle Teile zum Nachshoppen!

Weiterlesen

22. Oktober 2014
Mittwoch

Shoppingsuche: Die schönsten Strickkleider aus den Onlinestores

strickkleider

Als ich in der vergangenen Woche mein Strickkleid von Weekday eingeweiht habe, ist mir mal wieder aufgefallen wie unentbehrlich solche Modelle im Herbst doch sind. Man ist ruckzuck angezogen, die Wolle hält warm und dank weitem Schnitt sind sie nebenbei auch noch herrlich gemütlich. Also muss Nachschub her, denn die kalte Jahreszeit fängt ja gerade erst an. Deswegen haben wir uns in den Onlinestores umgesehen und zahlreiche hübsche Strickleider für euch entdeckt. Gestrickte Gemütlichkeit, olé! Die Auswahl unserer neuen Shoppingsuche findet ihr nach dem Klick! Weiterlesen

22. Oktober 2014
Mittwoch

Outfit: Indian Summer

outfit_indian_summer_sophia_7

Gott wie sehr ich den Herbst liebe! Die Farbenpracht katapultiert mich vom Glücklichkeitsfaktor her in die Stratosphäre und da gibt es nur bunte Blätter und nach Moos duftende Luft. Bevor ich Pilze sammeln gegangen bin (leider habe ich im leicht verkaterten Zustand nur zwei gefunden), tummelte ich mich an diesem wunderschönen Ort in Lichtenberg mit meiner Freundin Lea rum. Hopsend und einmal umfallend haben wir mein sehr herbstliches Outfit festgehalten. Endlich habe ich den fast sieben Jahre alten Trench mal wieder ausgeführt und für so einen wunderschönen Herbsttag wurde er wahrscheinlich auch kreiert. Weiterlesen

22. Oktober 2014
Mittwoch

Kollaboration: Capsule Collection von A-S Dåvik for & Other Stories

Picture 009

Wir haben 100 Leute gefragt: Aus welchem Land kommt A-S Dåvik? Schweden! So in etwa würden wohl ungefähr alle Kandidaten eines fiktiven Mode-Spezials der legendären Quiz-Show Familienduell antworten, wenn man ihnen die Stücke der Designerin präsentieren würde. Großzügige Schnitte, klare Linien und weite Formen stehen im Vordergrund, die Farbpalette bleibt zurückhaltend, auf Muster oder Verzierungen wird bewusst verzichtet. Nun hat sich die Absolventin des Beckmans College of Design mit & Other Stories zusammengetan und eine gelungene Capsule Collection entworfen. Das neue Co-Lab hält von Kleidungsstücken wie Hosen mit weitem Bein oder Kurzjacken über Schuhe und Hüte bin hin zu extravagantem Schmuck viele Highlights bereit.

Weiterlesen

22. Oktober 2014
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

news

  • Der Luxuskonzern LVMH, zu dem unter anderem Marken wie Louis Vuitton, Dior, Céline oder Givenchy gehören, gab am Freitag bekannt eine Kooperation mit einem Technologieunternehmen in Betracht zu ziehen. Hintergrund ist die Idee, nach dem offiziellen Launch der neuen AppleWatch eine modische Designervariante auf den Markt zu bringen. Eine mögliche Zusammenarbeit mit dem Luxusuhren-Hersteller Hublot wurde durch Jean-Claude Biver, Präsident bei LVMH, bereits dementiert. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Als offizielle Nachfolgerin von Alexandre de Brettes übernimmt Sarah Crook ab November den Posten als CEO bei Christopher Kane. Zuvor hatte die Britin unter anderem im Business Development für Stella McCartney sowie als Geschäftsberaterin des British Council of Fashion gearbeitet. Alexandre de Brettes bleibt dem Luxuslabel weiterhin treu und wechselt lediglich innerhalb des Unternehmens seine Position. Alle Einzelheiten gibt es nach dem Klick.
  • Jeremy Scott kollaboriert mit dem Adidas. Inspiriert von der Musikszene umfasst die Capsule Kollektion bequeme Jerseykleider, coole Sweatjacken, Crop Tops und ausgefallene Sneaker Heels. Zu kaufen gibt es die mehrteilige Kollektion ab dem 31. Oktober sowohl im Onlineshop als auch in ausgewählten Stores. Mehr Infos hat Fashionista.
  • “The Eyebrow” Cara Delevigne und Musiker Pharrell Williams machen gemeinsame Sache. Laut offiziellen Berichten arbeiten beide zusammen gerade an einer Single. Nachdem Cara und Pharrell erst kürzlich bei einem Shooting für die britische Vogue zusammengearbeitet haben, plant das Power-Duo den Song samt dazugehörigem Video schon demnächst und ganz ohne Vorankündigung zu veröffentlichen. Wir sind gespannt! Mehr dazu gibt es hier.
  • Cannes feiert im Mai 2015 die Premiere seines ersten Fashion Festivals. Stattfinden wird das Event an der französischen Riviera voraussichtlich vom 20. bis 22. Mai im Salon Croisette im Hôtel Majestic Barrièr. Gezeigt wird neben exklusiver Couture auch Lingerie, Sportswear, Bademode und Accessoires sowohl für Frauen als auch Männer. Alle Infos hat Fashion Times.

(Bilder via Fashiontimes)

21. Oktober 2014
Dienstag

Interview: Kozva Rigaud von der Künstleragentur Shotview über ihre Arbeit, ihre Wahlheimat Berlin und drei Beauty-Favoriten

Kozva Rigaud

Was haben die Fotografen Horst Diekgerdes, Sandra Semburg und Erwin Wurm sowie die Stylistinnen Ursina Gysi und Niki Pauls gemeinsam? Sie werden alle von Shotview vertreten! Bereits 2001 gründete Kozva Rigaud die Künstleragentur in Berlin und feierte mit ihren Klienten erst kürzlich den 13. Geburtstag im Pauly Saal. Das haben wir uns zum Anlass genommen, um mit der gebürtigen Peruanerin über ihre Karriere, ihre Gespür für Talente und die Berliner Modeszene zu sprechen. Nach dem Klick geht’s zum Interview!

Weiterlesen

21. Oktober 2014
Dienstag

Beauty Shelf: Die Top Produkte von Golestaneh

beauty_shelf_golestaneh

Endlich haben wir eine neue Folge Beauty Shelf für euch. Und was für eine! Die wunderhübsche Golestaneh ist nämlich ein wahres Multi-Talent. So leitet sie nicht nur ihren eigenen Laden in Köln, entzückt uns täglich auf Instagram, betreibt ihren Blog, ziert regelmäßig die schönsten Streetstyle-Bilder, sondern ist vor allem auch Mutter eines zuckersüßen Sohnemanns. Welche Produkte ihr bei so einem vollen Programm helfen auch noch immer frisch und entspannt auszusehen und was sich in ihrer Givenchy Clutch so versteckt, das lest ihr nach dem Klick!

Weiterlesen

21. Oktober 2014
Dienstag

Outfit Option: Die Bouclé-Jacke von Acne Studios

acne_bomber_1

Bereits im August habe ich die Bouclé-Jacke von Acne Studios in Stockholm erspäht, anprobiert und sofort mein Modeherz an sie verloren. Den Schnitt liebe ich sowieso, die Materialwahl ist ungewöhnlich und gefällt gerade deswegen und auch die Details wie der große, runde Zipperring haben mich auf den ersten Blick überzeugt. Doch ich bin standhaft geblieben, denn ich muss sparen. Nächste Woche geht es nämlich endlich in den Urlaub, einmal an den Strand nach Barbados und dann nach New York für einen kleinen City Trip. Ich freue mich schon riesig und da kommt die Jacke auch wieder ins Spiel. Die würde sich doch ganz hervorragend machen auf den Straßen des Big Apples. Deswegen träume ich mich mit der neuen Outfit Option schon mal in den Urlaub und kombiniere das schicke Jäckchen mit Lederrock und Boots. Wer weiß vielleicht landet es ja doch noch in meinem Warenkorb.

Weiterlesen

21. Oktober 2014
Dienstag

Outfit: Das Latzkleid zum Rollkragenpullover

latzkleid_2

Ein Latzkleid stand eigentlich schon lange auf meiner imaginären Wunschliste. So richtig rangetraut habe ich mich dann aber doch nicht. Zu verspielt und zu jung wirkte der Look plötzlich auf mich, bis ich neulich über die Denim-Variante von Monki stolperte. Der klassische Schnitt, die dezente Waschung und die subtilen Details überzeugten mich doch und jetzt entpuppt sich das Latzkleid als echter Allrounder. Immerhin kann man es ganz unterschiedlich kombinieren, so wie neulich zurückhaltend und klassisch mit weißem Hemd und schwarzen Schnürschuhen oder wie am Wochenende mit 70s-Flair dank Hut von Weekday, Tasche von & Other Stories und Rollkragenpullover von COS.

Weiterlesen

21. Oktober 2014
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_neu_21_10_14

  • Traurige Nachricht am Morgen: Oscar de la Renta verstarb gestern Abend in Connecticut im Alter von 82 Jahren an den Folgen von Krebs. Der amerikanische Designer, der in der Dominikanischen Republik aufgewachsen ist, war für seine zeitlos elegante Mode bekannt und kleidete Persönlichkeiten wie Jacqueline Kennedy, Angelina Jolie, Oprah Winfrey bis hin zu Amal Clooney kürzlich an ihrem Hochzeitstag. Mehr zum Tod der Modelegende lest ihr hier. Eine Galerie der schönsten Red Carpet-Kleider von Oscar de la Renta seht ihr hier.
  • Esprit bekommt Zuwachs. Am 16. Oktober feierte das Modehaus den offiziellen Launch der neuen Hausmarke “Every day counts” in Amsterdam. Neuer Name, neuer Look – mit insgesamt vier Kollektionen à 150 Teilen richtet sich das neue Label mit minimalistischen Designs vorzugsweise an stilbewusste junge Frauen und Männer. Eine erste Filiale sowie einen eigenen Onlineshop gibt es bereits. Alle Infos hat die Textilwirtschaft.
  • Als Teil der weltweiten Gucci-Kampagne “Chime for Change” präsentierte Schauspielerin Salma Hayek Pinault den zweiten Film “Humaira: The Game Changer” im Rahmen des “Women´s Forum Global Meeting” in Deauville in Frankreich. Hintergrund ist der aktive Kampf für mehr Frauenrechte. Wie beim ersten Teil “Humaira: The Dream Catcher” führte auch diesmal Oscar-Preisträger Sharmeen Obaid-Chinoy Regie. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Zwar ist es bis 2016 noch ein Weilchen hin, trotzdem feiert MCM schon jetzt den 40. Geburtstag samt ausgefallener Handtaschen Kollektion. In Zusammenarbeit mit dem Schwarzwälder Streetart-Künstler Stefan Strumbel entstanden so coole Designs in Form von quitschbunten Kuckucksuhren auf traditionellem Viseto-Muster, dem Markenzeichen von MCM. Offiziell zu kaufen gibt es die Capsule Kollektion ab November. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es nach dem Klick.
  • Ein Hotelzimmer, schummeriges Licht, ein bisschen Boho-Flair und jede Menge wilde Tanzeinlagen, mittendrin: Kendall Jenner. Für das neue Kampagnenvideo der Herbst/Winter 2014/15 Kollektion von Givenchy legt sich das Model ganz schön ins Zeug. Auf den Laufstegen von Chanel oder bei Marc Jacobs war die 18-Jährige bereits zu sehen. Jetzt feiert sie ihr Videodebut. Das ganze Video haben wir hier für euch.
  • Als Teil des Anna Wintour Costume Center präsentiert das New Yorker Metropolitan Museum of Modern Art ab heute eine neue Modeausstellung mit dem Titel “Death becomes her: A century of mourning attire”. Gezeigt wird traditionelle Mode aus der Zeit von 1815 bis 1915 mit einem besonderen Fokus auf spezieller Trauergarderobe für Frauen, Männer und Kinder. Mit dabei sind auch einige Stücke aus dem Privatbesitz von Queen Victoria. Alle Einzelheiten gibt es nach dem Klick.

(Bilder via Cropped)

20. Oktober 2014
Montag

Interior: Verspieltes Geschirr und schöne Vasen von Pols Potten

pols_potten_2

Leckeres Essen und frische Blumen teilen das wunderbare Talent unser Leben ganz nebenbei zu verschönern. Noch schöner wird’s aber, wenn sie auf hübschem Geschirr oder in geschmackvollenn Vasen präsentiert werden. Besonders gelungene Exemplare habe ich jetzt bei Pols Potten, einem Label aus Amsterdam, entdeckt. Bereits seit 1986 gibt es die niederländische Marke, die von Einrichtungsaccessoires über Hocker und kleine Möbel bis hin zu Tellern und Bechern allerlei dekorative Wohnobjekte bereit hält. Pols Potten ist zudem offen für Kollaborationen, wobei beispielsweise die herrlich charmante Reihe Undressed entstanden ist. Die verspielten Stücke der Grafikdesignabsolventin Esther Horchner zieren einfache Illustrationen, auf denen eine Frau im Teekessel abtaucht.

Weiterlesen

20. Oktober 2014
Montag

Meet the new girl: Sonja unterstützt LesMads in den kommenden Monaten!

MG_0562

Nachdem sich in der vergangenen Woche bereits Katharina vorgestellt hat, dürfen wir uns nun über einen weiteren Neuzugang in unserem kleinen Team freuen. Auch Sonja hat vor Kurzem ein Praktikum bei uns begonnen und wird LesMads in den nächsten Monaten tatkräftig unterstützen. Wir freuen uns drauf und heißen sie ganz herzlich willkommen. Nach dem Klick stellt sich Sonja vor!

Weiterlesen